PUBG-Charity-Event supported by Drunken Rabbit

Als Firmenmitglied des Gaming Aid e.V. haben wir von Drunken Rabbit Gaming Communication, in Zusammenarbeit mit LegendsArena und EPWeSport, das 1. PUBG-Charity-Event organisiert.  In vier Lobbys mit jeweils 48 2-Teams werden 192 Spieler gegeneinander antreten. Die Vorentscheidung und damit die Qualifizierung für das Finale wird am Samstag, den 02. Juni ab 13.00 Uhr beginnen. Am Sonntag, den 03. Juni werden die besten 48 Teams im Finale aufeinandertreffen.

Save The Date:
Vorrunde: 02. Juni, ab 13.00 Uhr
Finalrunde: 03. Juni, ab 18.00 Uhr
Stream auf dem Gaming Aid Twitch-Kanal

Das erklärte Donation-Goal des Gaming Aid e.V. : 50% der Donations gehen an das ambulante Kinder-Hospiz Berliner Herz, die anderen 50% kommen weiteren Gaming-Aid-Projekten zu Gute!

Um dem aber noch ein Sahnehäubchen aufzusetzen, konnten wir als Hardware-Sponsor Lioncast gewinnen sowie Gaming Aid zu weiteren Sachpreisen überreden. Darüber hinaus möchten wir uns für die fantastatische Unterstützung bei Legends Arena, Super Buddy, EPW, Lioncast und vielen, vielen mehr bedanken, die dieses Event erst möglich machen!

Ihr seid die BESTASTISCHTEN!