SkySoulGaming "Mr. Sexy Voice"

Seit Mai 2019 ist er auf Twitch unterwegs, wobei ihn der Weg von Youtube zu Twitch geführt hat. Als angehender „Voice-Actor“ liebt er das Spiel mit seiner Stimme, was er auch gekonnt nutzt, um seine individuellen Alerts zu kreieren. Mit seinen 26 Jahren gehört SkySoulGaming mittlerweile zu den älteren Streamern. Sein jugendlicher Charme sowie seine einzigartige Stimme sorgen für ein Klima der Tiefenentspannnung, was wohl auch daran liegt, dass ihn nahezu nichts aus der Ruhe bringt. Egal ob in einem „Salzmarathon“ in Spielen wie „League of  Legends“ , „Risk of Rain 2“ oder anderen Kalibern – er bleibt cool, höflich und respektvoll. Ob dies an Lenny liegt – dem Otter des Wissens!?

Wie lautet dein Gamertag und gibt es dazu eine Geschichte?
Mein Gamertag ist Skysoul. Im Film „Tron Legacy“ gibt es eine so packende Szene, deren Dialog ich nie vergessen werde. Der Hauptdarsteller findet nach vielen Jahren seinen Vater in einer digitalen Welt wieder und beobachtet ihn und fragt eine außenstehende Person was er da tut und die Antwort lautete: „Er klopft an den Himmel und horcht auf den Klang!“

Dadurch bin ich auf den Namen „Himmelsklopfer“ gekommen und habe unter diesem Namen einen Youtube-Channel betrieben und habe das aber irgendwann eingestellt, da ich mit vielen Dingen nicht zufrieden war. Ich wollte mich dann neu erfinden, den Bezug zum Himmelsklopfer aber nicht komplett verlieren und dadurch ist dann SkySoulGaming entstanden!

Du bist Content Creator / Streamer, weil …
Ich bin Streamer weil ich total gerne mit den Zuschauern interagiere und sehr gerne neue Menschen und Persönlichkeiten kennenlerne. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich durch solche Bekanntschaften wirklich gute Freundschaften entwickeln können und zudem macht mir das Spielen einfach unglaublich viel Spaß, ganz gleich ob allein oder in Gruppen!

Konsole oder PC?
Ich bin definitiv ein PC-Spieler, einfach weil ich ein absoluter Controller Krüppel bin und immer die Tastenbelegung beim Controller vergesse, selbst während des Spielens. Außerdem bastel ich viel zu gerne an Windows und am PC selbst rum.

Triple A oder Indie-Titel?
Ich denke ich bin eher zu 85% ein Indie-Titel Typ geworden, einfach da mich persönlich viele Triple A-Titel nicht mehr so ansprechen wie damals.